Persönliche Vita

Mein Name ist Christian Tischler (geboren Bork), ich bin Jahrgang 1983 und komme aus Ingolstadt, wo ich auch heute lebe. Glücklich verheiratet kümmere ich mich als zweifacher Papa seit 2010 hauptberuflich um unsere beiden Kinder und den Haushalt.

Nach meiner mittleren Reife an der Freiherr-von-Ickstatt-Schule und einer Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann holte ich mein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nach. An der Katholischen Universität Ingolstadt-Eichstätt absolvierte ich ein Magister-Studium mit dem Hauptfach Alte Geschichte und den Nebenfächern Kirchengeschichte und Klassische Archäologie. Pünktlich zum Studienabschluss kam unser erstes Kind zu Welt und ich wurde Vollzeit-Hausmann.

Ein paar Jahre später gründete ich den Eryn Verlag und begleitete als Geschäftsführer und Verleger verschiedene Buchprojekte. Leider ließ sich ein eigenes Unternehmen nicht mit meiner Haupttätigkeit als Hausmann vereinbaren, weshalb ich schweren Herzens den Verlag aufgab und eine zeitlich geregeltere Nebentätigkeit im Buchhandel aufnahm. Nebenbei war ich als Kursleiter an der VHS Ingolstadt tätig und bot Kurse mit den Schwerpunkten Neue Medien und Kreatives Schreiben an, darunter die Autor*innenwoche im Rahmen der Sommerakademie.

Seit Januar 2021 unterstütze ich die Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Ingolstadt als Mitarbeiter. Ab Februar kümmere ich mich parallel im Kreisverband Ingolstadt als Geschäftsführer um die Organisation der Partei vor Ort.

Ehrenamt und Mitgliedschaften

  • Mitglied im Bezirksausschuss XII-Münchener Straße der Stadt Ingolstadt
  • Mitglied im Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele
  • Seit 2017 Schulweghelfer an der Grundschule Unsernherrn
  • 2001 – 2020 technische Betreuung der Website der Pfarrei St. Anton in Ingolstadt